Datenschutz

Verant­wort­liche Stelle im Sinne der Daten­schutz­ge­setze ist:
Klaus Andrze­jewski V.i.S.d.P. Sakrower Kirchweg 36, 14089 Berlin,
Telefon 030‑8049–7562, kontakt@​evergreener.​de

Erfassung allge­meiner Infor­ma­tionen

Wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen, werden automa­tisch Infor­ma­tionen allge­meiner Natur erfasst. Diese Infor­ma­tionen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebs­system, den Domain­namen Ihres Internet Service Providers und Ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Infor­ma­tionen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Diese Infor­ma­tionen sind technisch notwendig, um von Ihnen angefor­derte Inhalte von Webseiten korrekt auszu­liefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Anonyme Infor­ma­tionen dieser Art werden von uns statis­tisch ausge­wertet, um unseren Inter­net­auf­tritt und die dahin­ter­ste­hende Technik zu optimieren.

Cookies

WWie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textda­teien, die von einem Websei­ten­server auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automa­tisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwen­deter Browser, Betriebs­system über Ihren Computer und Ihre Verbindung zum Internet.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthal­tenen Infor­ma­tionen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermög­lichen.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weiter­ge­geben oder ohne Ihre Einwil­ligung eine Verknüpfung mit perso­nen­be­zo­genen Daten herge­stellt.

Natürlich können Sie unsere Website grund­sätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regel­mäßig so einge­stellt, dass sie Cookies akzep­tieren. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstel­lungen Ihres Browsers deakti­vieren. Bitte verwenden Sie die Hilfe­funk­tionen Ihres Inter­net­browsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstel­lungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website mögli­cher­weise nicht funktio­nieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deakti­viert haben.

Kontakt­for­mular

Treten Sie per E‑Mail oder Kontakt­for­mular mit uns in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschluss­fragen gespei­chert.

Die Verwendung von Google AdSense

Diese Website verwendet Google AdSense. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google Inc., 1600 Amphi­theatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, zur Einbindung von Werbe­an­zeigen. Google AdSense verwendet Cookies. Dies sind Dateien, durch deren Speicherung auf Ihrem PC Google die Daten Ihrer Benutzung unserer Website analy­sieren kann. Zudem werden bei Google AdSense zusätzlich Web Beacons verwendet, nicht sichtbare Grafiken, die es Google ermög­lichen, Klicks auf dieser Website, den Verkehr auf dieser und ähnliche Infor­ma­tionen zu analy­sieren. Die über Cookies und Web Beacons erhal­tenen Infor­ma­tionen, Ihre IP-Adresse sowie die Auslie­ferung von Werbe­for­maten werden an einen Server von Google mit Standort in den USA übermittelt und dort gespei­chert. Google wird diese gesam­melten Infor­ma­tionen mögli­cher­weise an Dritte weiter­geben, wenn dies gesetzlich erfor­derlich ist oder Google gegenüber Dritten die Daten­ver­ar­beitung in Auftrag gibt. Aller­dings wird Google Ihre IP-Adresse zusammen mit den anderen gespei­cherten Daten zusam­men­führen. Durch entspre­chende Einstel­lungen an Ihrem Inter­net­browser können Sie verhindern, dass die genannten Cookies auf Ihrem PC gespei­chert werden. Dadurch besteht jedoch die Möglichkeit, dass die Inhalte dieser Website nicht mehr in gleichem Umfang genutzt werden können. Durch die Nutzung dieser Website willigen Sie in die Bearbeitung der zu Ihrer Person erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschrie­benen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck ein.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb unseres Online­an­ge­botes Inhalte oder Dienste von Dritt-Anbietern, wie zum Beispiel Stadt­pläne oder Schrift­arten von anderen Webseiten einge­bunden werden. Die Einbindung von Inhalten der Dritt-Anbieter setzt immer voraus, dass die Dritt-Anbieter die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an den Browser der Nutzer senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erfor­derlich. Des Weiteren können die Anbieter der Dritt-Inhalte eigene Cookies setzen und die Daten der Nutzer für eigene Zwecke verar­beiten. Dabei können aus den verar­bei­teten Daten Nutzungs­profile der Nutzer erstellt werden. Wir werden diese Inhalte möglichst daten­sparsam und daten­ver­meidend einsetzen sowie im Hinblick auf die Daten­si­cherheit zuver­lässige Dritt-Anbieter wählen. Die nachfol­gende Darstellung bietet eine Übersicht von Dritt-Anbietern sowie ihrer Inhalte, nebst Links zu deren Daten­schutz­er­klä­rungen, welche weitere Hinweise zur Verar­beitung von Daten und, z.T. bereits hier genannt, Wider­spruchs­mög­lich­keiten (sog. Opt-Out) enthalten: – Externe Schrift­arten von Google, Inc., https://​www​.google​.com/​f​o​nts (“Google Fonts”). Die Einbindung der Google Fonts erfolgt durch einen Server­aufruf bei Google (in der Regel in den USA). Daten­schutz­er­klärung: https://​www​.google​.com/​p​o​l​i​c​i​e​s​/​p​r​i​v​a​cy/, Opt-Out: https://​www​.google​.com/​s​e​t​t​i​n​g​s​/​a​ds/.

Kommen­tar­funktion

Wenn Nutzer Kommentare im Blog hinter­lassen, werden neben diesen Angaben auch der Zeitpunkt ihrer Erstellung und der zuvor durch den Website­be­sucher gewählte Nutzername gespei­chert. Dies dient unserer Sicherheit, da wir für wider­recht­liche Inhalte auf unserer Webseite belangt werden können, auch wenn diese durch Benutzer erstellt wurden.

SSL-Verschlüs­selung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entspre­chende Verschlüs­se­lungs­ver­fahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Rechte der Nutzer und Löschung von Daten

Nutzer haben das Recht, auf Antrag unent­geltlich Auskunft zu erhalten über die perso­nen­be­zo­genen Daten, die von uns über sie gespei­chert wurden. Zusätzlich haben die Nutzer das Recht auf Berich­tigung unrich­tiger Daten, Widerruf von Einwil­li­gungen, Sperrung und Löschung ihrer perso­nen­be­zo­genen Daten sowie das Recht, im Fall der Annahme einer unrecht­mä­ßigen Daten­ver­ar­beitung eine Beschwerde bei der zustän­digen Aufsichts­be­hörde einzu­reichen. Die bei uns gespei­cherten Daten werden gelöscht, sobald sie für ihre Zweck­be­stimmung nicht mehr erfor­derlich sind und der Löschung keine gesetz­lichen Aufbe­wah­rungs­pflichten entge­gen­stehen.

Änderungen der Daten­schutz­er­klärung

Wir behalten uns vor, die Daten­schutz­er­klärung zu ändern, um sie an geänderte Rechts­lagen, oder bei Änderungen des Dienstes sowie der Daten­ver­ar­beitung anzupassen. Dies gilt jedoch nur im Hinblick auf Erklä­rungen zur Daten­ver­ar­beitung. Sofern Einwil­li­gungen der Nutzer erfor­derlich sind oder Bestand­teile der Daten­schutz­er­klärung Regelungen des Vertrags­ver­hält­nisses mit den Nutzern enthalten, erfolgen die Änderungen nur mit Zustimmung der Nutzer. Die Nutzer werden gebeten sich regel­mäßig über den Inhalt der Daten­schutz­er­klärung zu infor­mieren. ( Stand: Mai 2018 )

Top